„Das Brauchtum wütet in allen Lebenssparten“ | Aus einem Text von Georg Paulmichl

(aus: Georg Paulmichl homepage)

BRAUCHTUMSGESTÖBER

Südtirol steht schon lange auf dem Erdenbuckel.

Südtirol ist ein Land, wo das Altertum überall vorkommt. Zum Südtiroler Brauchtum gehören die Brandstifter, der Schneeräumdienst, die Prozessionsfahnen, der Gemeindearzt, der Landeshauptmann und die Dorfpfarrer.

Krumme Kampfsäbel, Stutzen und Brauchtumsträge, werden zum Anblick aufgebahrt. Das alte Plunderzeug und Klappergestell findet keine Ruhepause. Das Brauchtum wütet in allen Lebenssparten.

Die Schweizer Garden haben in der Calvenscene Veteranen singen Kampflieder zur Erholungschlacht den Vinschgau niedergeballert. Grausliche Raubritter haben sich zur Rauflust ins Getümmel geworfen. Früher hat die Musikkapelle mit alten Eiseninstrumenten den Tonreigen geblasen. Das ist lange her.

Früher kommt nicht mehr.

Die alten Blashörner haben in der Musikschule keine Aufgabe. Auch die Frontkämpfer haben ihre alte Tätigkeit. Die alten Kampgeschwader verlassen langsam den Lebenszyklus. Auf dem Soldatenfriedhof kämpfen sie tapfer gegen den Taubenschiß. Medaillen haben sie auch abbekommen für den Schießbefehl. Früher im Altertum hat Gott Bibelwunder vollbracht. Er hat die Lahmen in Marsch gesetzt. Heutzutage sitzen die Lahmen im Rollstuhl. Wo Gott sich aufhält, weiß niemand mehr.

Im Mittelalter hat die Weltlage die Not entfacht. Die Pfannen haben die Räucherkäulen nicht hergegeben. Im Kloster liegen die alten Urkunden vom Todeskampf. Die Weingärung hat eine lange Tradition im Landschaftsbild. Abgetrunkene Landsknechte suchten die Erlösung vom Leben. Der Rinderwahn ist keine Brauchtumstradition. Er ist eine Erfindung der Viehzuchtverbände. Früher war die gute alte Zeit. Ich komme nicht von der Altersherkunft.

Ich bin im neuen Millenium geboren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: