Aktueller denn je: Kurt Tucholsky

Es wird wieder Zeit für Tucho!

Kurt Tucholsky Gesellschaft Minden
Einen sehr guten und gefällig aufbereiteten Überblick über Vita und Werk von Kurt Tucholsky findet man auf den Seiten der Kurt Tucholsky Gesellschaft.


(anklicken, um zur homepage der Kurt Tucholsky Gesellschaft zu gelangen)

Ja, es wird wieder Zeit für den großen Tucho, für Ignaz Wrobel, Peter Panter, Theobald Tiger, Kaspar Hauser. Auch wenn Tucho selbst ein paar rechte Flecken auf der Dichter-Weste hat. 1920/21 arbeitete Kurt Tucholsky gegen sehr gute Bezahlung am Propagandablatt „Pieron“ mit, mit dem in Oberschlesien in Hinblick auf die endgültige deutsch-polnische Grenzziehung antipolnische deutschnationale Stimmung gemacht wurde. Das war ein Bruch in der ansonsten stets linksliberalen und engagiert anti-rechten Geisteshaltung des großen Textedrechslers.

georg Grosz - die Säulen der Gesellschaft
Diese Herren hatten Tucho auch zeitweise in ihren Sold genommen (Georg Grosz, Die Säulen der Gesellschaft)

Er selbst schrieb später darüber: „Von beiden Seiten wurden damals große Fonds in den korrumpierten Volkskörper hineingepumpt wie später in die Ruhr – ich selbst habe die Hände in diesem Bottich gehabt, ich hätte es nicht tun dürfen, und ich bereue, was ich getan habe.“ (Ein besserer Herr. In: Die Weltbühne, 25. Juni 1929, S. 960)

Ein großer Herr. Ich werde auf Freund Tucho gelegentlich wieder zurückkomme. Wir brauchen ihn mehr denn je!

Interessante Biographie über Kurt Tucholsky
Michael Hepp hat eine umfangreiche und nachdenkliche Tucholsky-Biographie geschrieben, die als Taschenbuch bei rororo erschienen ist (Klick auf die Titelseite führt zu rororo):

Titel Tucho-Biographie Hepp rororo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: